Christine Eixenberger - Einbildungsfreiheit

Christine Eixenberger - Einbildungsfreiheit

  • Freitag, 25. März 2022
  • Markgrafensaal, Ludwigstrasse 16, 91126 Schwabach
  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Beginn: 19:30 Uhr

Ersatztermin für den 12.03.2021, Tickets behalten die Gültigkeit.


Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihrem Publikum auf die Finger und gleichzeitig auf’s Maul schaut. Dafür wurde die Kabarettistin und Schauspielerin im Oktober 2019 mit dem Bayerischen Kabarettpreis in der Sparte „Senkrechtstarter“ gewürdigt. Begründung der Jury: „Jung, strahlend, frech – und dabei sehr bayerisch. Von Christine Eixenbergers gutem Aussehen sollte man sich nicht täuschen lassen und meinen, bei ihr gehe es um Oberflächlichkeiten. In drei Solo-Programmen hat die studierte Grundschullehrerin schon bewiesen, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann…“. Fotos: Matthias Robl

Web: http://christine-eixenberger.de

Facebook: https://www.facebook.com/Christine-Eixenberger-175365042477886/?fref=ts

Weitere Infos zu diesem Künstler gibt es auf unserer Künstlerseite.

25 Mrz

Christine Eixenberger - Einbildungsfreiheit

  • 25.03.2022, 18:30 Uhr
  • Markgrafensaal, Ludwigstrasse 16, 91126 Schwabach

Ersatztermin für den 12.03.2021, Tickets behalten die Gültigkeit.