Stefan Kröll

Stefan Kröll

  • Freitag, 02. Oktober 2020
  • Bürgersaal Wilhermsdorf, Hauptstraße 46, 91452 Wilhermsdorf
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:00 Uhr

Sollte die Veranstaltung auf Grund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus und der damit einhergehenden Bestimmungen verschoben werden müssen, behalten die Karten ihre Gültigkeit. Details zu einem Nachholtermin und dem Procedere werden bekannt gegeben, sobald Planungssicherheit besteht.


Im „Goldrausch 2.0“ vermutet man zunaechst im woertlichen Sinne die Gier nach dem wertvollen Edelmetall, wie sie etwa in der faszinierenden Welt der Azteken vorkommt. Tatsaechlich ist die Kultur der Maya und Azteken auch Teil des Programms. Kenner der „Kroell- Programme“ wissen jedoch, dass hinter einem scheinbar harmlosen Thema eine explosive Mischung aus abgruendigen Verbindungen und voellig unerwarteten Bruechen lauert. Waren die Spanischen Eroberer Anhaenger von Real Madrid oder Barcelona? Was hat der Opferkult der Azteken mit Privatpatienten zu tun? Und warum war „Schreiben nach Gehoer“ schon bei den Maya der allergroeßte Bloedsinn? Es steckt wieder viel Kreatives und Unerwartetes in diesem Programm, von Joseph Beuys bis zu den Goldgraebern am Schliersee.

Web: http://kabarett-kroell.de

Weitere Infos zu diesem Künstler gibt es auf unserer Künstlerseite.

02 Okt

Stefan Kröll

  • 02.10.2020, 19:00 Uhr
  • Bürgersaal Wilhermsdorf, Hauptstraße 46, 91452 Wilhermsdorf

Sollte die Veranstaltung auf Grund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus und der damit einhergehenden Bestimmungen verschoben werden müssen, behalten die Karten ihre Gültigkeit. Details zu einem Nachholtermin und dem Procedere werden bekannt gegeben, sobald Planungssicherheit besteht.

Tickets